Log in

Mehr Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft

Bundesbildungsministerin Johanna Wanka: Kooperationen von Wissenschaft und Wirtschaft stärken

Hamburg (ots) - "Die Exzellenzinitiative hat Wirkung gezeigt", so die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Johanna Wanka bei der ZEIT KONFERENZ Hochschule & Bildung. "Die identifizierten Stärken müssen nun weiter ausgebaut werden, durch Differenzierung und gezielte Profilierung." Über die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft sagte sie, dass diese nicht diffamiert werden dürfe. Man solle Kooperationen eher stärken, als sie in Frage zu stellen. So entstehe für die Wissenschaft oft bereits der erste Praxistest, beispielsweise bei Patenten.

Auch Dr. Uwe Schroeder-Wildberg, Vorstandsvorsitzender der MLP AG, spricht sich dafür aus, dass "Unternehmen und Universitäten gemeinsam und gemeinschaftlich an der Bildungszukunft in den Bundesländern sowie im Bund arbeiten. Dazu zählen transparente Kooperationen von Unternehmen und Lehrstühlen, die Studierenden einen guten Praxiseinblick gewähren können."

Weitere Referenten der ZEIT KONFERENZ Hochschule & Bildung, die am 25. November 2015 in Berlin stattfindet, sind u.a.: Prof. Dr. Ulrike Beisiegel, Präsidentin der Georg-August-Universität Göttingen, Prof. Dr. Holger Burckhart, Rektor der Universität Siegen und Vizepräsident für Lehre und Studium, Hochschulrektorenkonferenz, Prof. Dr. Bernd Huber, Präsident der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, Prof. Dr. Hans-Jürgen Prömel, Präsident der Technischen Universität Darmstadt, Marion Schmidt, Leiterin Hochschulentwicklung und strategische Kommunikation der COGNOS AG, Svenja Schulze, Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen, Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Präsident und wissenschaftlicher Geschäftsführer, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie, und Prof. Dr. Frank Ziegele, Geschäftsführer, Centrum für Hochschulentwicklung gGmbH (CHE).

Quelle presseportal  Foto by obs/DIE ZEIT/PHIL_DERA

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

-1°C

Dortmund

Fair

Humidity: 25%

Wind: 11.27 km/h

  • 6 Mar 2014 -2°C -4°C
  • 7 Mar 2014 6°C -1°C
Banner 468 x 60 px